Seite auswählen

Flowers ist außerordentlicher Professor am Ohio State University Moritz College of Law, wo er als Co-Professor für Berufungsrecht arbeitet. Er ist Mitglied der Ohio State Bar Association und der Columbus Bar Association. Er ist Mitglied der Föderalistischen Gesellschaft. [4] Benjamin M. Flowers ist ein US-amerikanischer Rechtsanwalt aus Ohio, der derzeit als Solicitor General von Ohio tätig ist. Erfahren Sie, wie Sie ebook (.mobi) Dateien auf Ihren Kindle mit diesem Video laden Diese Liste der kostenlosen eBooks hat Erwähnungen in der Daily Beast, Computer World, Gizmodo und Lifehacker erhalten. Flowers erwarb 2009 seinen Bachelor of Arts, summa cum laude, von der Ohio State University und 2012 seinen Juris Doctor with High Honors von der University of Chicago Law School. [1] Am 2. Januar 2019 gab der designierte Generalstaatsanwalt Yost die Ernennung von Flowers zum Generalstaatsanwalt bekannt.

[3] Flowers war Rechtsreferendar bei Richterin Sandra Ikuta vom United States Court of Appeals for the Ninth Circuit und 2015 war er Fürstin Antonin Scalia am Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten. [1] [2] Vor seiner Ernennung zum Generalstaatsanwalt war er als Berufungsinstanzamist am Jones Day tätig, wo sich seine Praxis auf Berufungen und komplexe Anträge auf Prozessebene konzentrierte. Er verhandelte in Fällen, die zahlreiche Themenbereiche – vom Konkursrecht bis zum Verfassungsrecht – vor Gerichten im ganzen Land, einschließlich des Obersten Gerichtshofs der Vereinigten Staaten und des Obersten Gerichtshofs von Ohio, betrafen. [3].